Waschanleitung

Hier erfahren Sie, wie Sie ihre Wäsche sortieren, die Maschine richtig befüllen, welches Sonett Waschmittel sich für welche Textilien eignet, und was Sie beim Trocknen Ihrer Wäsche beachten sollten.

 

sonett_waschen_sortieren_580x500.jpg

Wäsche sortieren

 

  • Sortieren Sie Ihre Wäsche nach Waschprogrammen, wie es auf den Pflegehinweisen der Kleidungsstücke beschrieben ist.

  • Trennen Sie dunkle Wäsche und helle Wäsche, um Vergrauungen zu vermeiden.

  • Drehen Sie bunte Kleidung vor dem Waschen auf die linke Seite. Die Farbe bleibt so länger frisch und Streifen werden verhindert.

  • Leeren Sie alle Taschen in Hemden, Jacken, Hosen vor dem Waschen gründlich aus und schließen Sie Reißverschlüsse und Knopfleisten.

  • Stark verfleckte Kleidung mit Sonett Gallseife oder Sonett Fleckenspray vorbehandeln entsprechend den Tipps zur Fleckentfernung. 

sonett_waschen_befuellen_580x350.jpg

Maschine richtig befüllen

Maschine locker befüllen, dass noch ein faustbreiter Abstand zwischen Wäsche und Trommel bleibt. Das Waschmittel löst sich besser auf, die Wäsche wird sauberer und Waschmittelreste werden gut ausgespült.

sonett_waschen_dosieren_580x500.jpg

Dosierung

  • Den verschiedenen Tabellen können Sie entnehmen, was bei der Dosierung unserer Waschmittel zu beachten ist, wie Sie je nach Wasserhärte und Verschmutzungsgrad die Dosierung von Waschmittel und Enthärter anpassen können, um ein ideales Waschergebnis zu erzielen. 

  • Beachten Sie bei der Dosierung bitte die Anweisungen auf dem jeweiligen Etikett.

  • Schauen Sie unseren Film an: So dosieren Sie richtig! – Sonett Waschmittel Color.

 

Welches Sonett-Waschmittel für welche Kleidung? 

Background.png

Sonett-Waschmittel sind für jedes Gewebe und für jeden Stoff geeignet, ob Baumwolle, Leinen, Hanf oder Mischgewebe, Wolle oder Seide. Gerade feine Textilien werden perfekt gepflegt.


Sonett Waschmittel Color, Olivenwaschmittel für Wolle und Seide und Waschpulver Color sensitiv entfalten ihre Reinigungskraft schon ab 20 °C Waschtemperatur.

csm_sonett_choosing_the_right_detergent_

Wäsche trocknen

  • Nach dem Waschen bitte baldmöglichst die Wäsche aus der Maschine holen. Wichtig vor allem bei Waschtemperaturen unter 60 °C, da die verbliebenen Mikroorganismen sich vermehren und zu muffigem Geruch in der Wäsche führen können.

  • Waschmittelschublade und Trommeltüre nach dem Waschen offen lassen zur besseren Belüftung.

sertificate_sonett_triscomed.png